Unser Ziel

 

Das Ziel unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter ist es, in eigener Initiative vor Ort die Verkehrssicherheit zu fördern, Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung ab dem Kindergarten zu betreiben, Verkehrsunfälle  zu verhüten und Mitglieder und Behörden in Fragen der Verkehrssicherheit zu beraten.

 

 

Unser Moderatoren-Team für die Fahrfertigkeitstrainings:

unten von Links: Udo Eich, Theo Appelhoff, Christian Glombitza,

oben von Links: Volker Wüst, Frank Ostberg, Benjamin Keßler, Hagen Schuppe, Jörg Fischer,K

Kevin Döring-Hentschel