Fahrfertigkeitstraining Motorrad

Anmeldung unter Kontakt
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich

 

 

Ablauf:

Treffpunkt und Theoretische Einweisung:

Direkt auf dem Übungs-Platz 

        Adresse:     Zollamt Aschaffenburg

                            Goldbacherstraße 65B

                            63741 Aschaffenburg

Vorausschauendes Fahren – defensives Fahrverhalten

Grundsatz: Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Praktische Übungen:

Cirka 3 Stunden praktisches Fahren mit dem eigenen Motorrad

Auszug:

Langsam fahren (dosiertes Spiel mit Gas und Kupplung ohne mit den Beinen mitlaufen zu müssen)

Kreis fahren (Ertasten der möglichen Schräglage)

„8-Fahren“ (geübt wird eine runde, dynamische Fahrweise)

Slalom fahren (Lernziel ist, das Motorrad geschwindigkeitsabhängig auf engem Raum abzukippen oder abzuschwingen, um eine optimale Richtungsänderung einzuleiten)

Bremsen mit Hinterradbremse, mit der Vorderradbremse, mit beiden Bremsen – (Lernziel optimaler Einsatz beider Bremsen)

Bremsen und Ausweichen (Reagieren auf eine auftretende Gefahrensituation)

Gesamtdauer:

4 bis 5 Stunden

Kosten:

10 EUR Kostenbeitrag pro TeilnehmerIn/Kurs
(Keine Gruppenermäßigung)
.

Den Rest der Kurskosten trägt die Verkehrswacht.

Moderatorenteam:

Leitung: erfahrener Fahrlehrer

Ihm zur Seite stehen zwei weitere Moderatoren, vielfach ebenfalls Fahrlehrer

Gruppengröße:

bis max. 12 Personen

Kurstage:

ausschließlich samstags im Frühjahr

Schutzausstattung:

Aus Sicherheitsgründen aber auch aufgrund unserer Vorbildfunktion im Straßenverkehr besteht die Verkehrswacht Aschaffenburg bei den Motorradkursen auf eine komplette Schutzausrüstung der Motorradfahrer/innen sowie deren evtl. Mitfahrer.

Diese Schutzausrüstung muss bestehen aus: Motorradhelm, abriebfester Motorradjacke mit Protektoren, abriebfester Motorradhose mit Protektoren, Motorradhandschuhen, Motorradstiefel.

Bei nicht vorhandener oder unvollständiger Schutzausrüstung sind unsere Moderatoren angewiesen den/die jeweilige/n Teilnehmer/in vom praktischen Übungsteil auszuschließen.

Termine:

 

Vormittagskurs    von    9.00 - ca. 12.30Uhr

Nachmittagskurs von 13.30 - ca. 17.30Uhr
 

 

Neue Kurse gibt es wieder im Jahr 2019.

 

Eine Anmeldung ist erst möglich, sobald diese auf der Homepage veröffentlicht sind.